Energiemanagement als Service

ampere.cloud ist der Premiumpartner für Unternehmen der Energiebranche sowie die Technologie- und Marktführer im internationalen, nachhaltigen Energiemanagement.

Wie kein zweites Unternehmen im Bereich cloudbasiertes Energiemanagement fordern und fördern wir einen fundamentalen technologischen Paradigmenwechsel der Branche mit dem Ergebnis einer nachhaltigen, kundenzentrierten Komplettlösung: „Energiemanagement als Service“. Dafür entwickeln wir cloudbasierte Technologien, um die Erzeugung, Verteilung und den Verbrauch von nachhaltig erzeugter Energie wirtschaftlich sinnvoll und technologisch intelligent zu gestalten.

Hardware und Software as a Service bei ampere.cloud heißt:

  • Unsere selbstkonfigurierende Loggertechnologie ist mit Komponenten anderer Hersteller kompatibel und nutzt modernste Übertragungsstandards.
  • Die integrierte Schnittstelle für die Direktvermarktung garantiert Ihnen ein effizientes Energie-Erlös-Management.
  • Im eigenen White-Label-Kundenportal geben Sie Ihren Kunden eine Übersicht über die Ertragswerte ihrer Anlagen.

Was macht ampere.cloud aus?

ampere.cloud ist ressourcensparend

Die cloudbasierte Technologie spart aufgrund der Fernupdates und -wartungen Ressourcen Ihres eigenen IT-Teams und vermeidet Einsätze von Technikern und Installateuren vor Ort. Das verbessert gleichzeitig Ihre Umweltbilanz.

ampere.cloud ist zukunftssicher

Die Laufzeitgarantie sichert Updates an Software und Hardware über den gesamten Mietzeitraum: Mit ampere.cloud sind Ihre PV-Anlagen zukunftssicher

ampere.cloud ist kundennah

cloud.vision lässt sich an individuelle Anforderungen anpassen: Nutzen Sie das White-Label-Portal und geben Sie Ihren Kunden eine Übersicht über das Energiemanagement Ihrer Anlagen.

Sie möchten mehr erfahren?

Lernen Sie uns kennen!

Im persönlichen Gespräch beantworten wir gerne all Ihre Fragen. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie an. Wir freuen uns auf Sie!

Besser mieten statt kaufen

Produkte und Dienstleistungen mit engen Garantiezeiten sind nicht mehr kundenfreundlich und ein Hemmnis für eine kontinuierliche technologische Weiterentwicklung. In vielen technologielastigen Industrien und Geschäftsmodellen hat sich stattdessen ein Miet- oder Leasingmodell durchgesetzt. ampere.cloud bringt dieses Prinzip im Sinne seiner Partner in den Energiemarkt. Als einziger Anbieter setzen wir auf ein Mietmodell für Datalogger und PV-Monitoring und das mit Laufzeitgarantie.

Das bedeutet: So lang Sie unsere Hardware und Software für Ihr Energiemanagement nutzen, garantieren wir Ihnen einen stabilen Datenstrom. Sollte doch einmal ein Hardwaretausch erforderlich sein, wird dieser ohne Zusatzkosten vorgenommen.

Kein Risiko dank Paradigmenwechsel

Bisher trägt vor allem der Kunde das Kostenrisiko für den Ersatz der Hardware im Falle eines Defekts oder wenn Technologiesprünge und neue gesetzliche Vorgaben einen Austausch notwendig machen. ampere.cloud verlagert dieses Risiko vom Kunden zum Anbieter und schafft so einen echten Paradigmenwechsel am Markt.

Immer auf dem neuesten technologischen Stand

Darüber hinaus erhalten unsere Kunden über Fernwartung und Fernupdates jederzeit die neuesten Software-Versionen für ihren Datenlogger von ampere.cloud. Wir sind überzeugt, dass ein effizientes Energiemanagement und die direkte Vermarktung erneuerbarer Energien nur mit den besten verfügbaren Technologien nachhaltig zum Erfolg führen.

Energiemanagement via Smart Grid

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen erfolgt künftig nicht mehr so zentral und konstant, wie dies Kohle- oder Atomkraftwerke bisher (noch) tun. Zudem steuern langfristig gesehen zahlreiche kleinere Energiequellen ihren Anteil bei, wo früher ein zentrales Kraftwerk Strom produzierte. Diese Dezentralisierung erfordert intelligentes Energiemanagement mithilfe sogenannter Smart Grids.

Smart Grids sind intelligente Stromnetze, welche die Erzeugung, Speicherung und den Verbrauch von Strom kombinieren und alle zugehörigen Daten gebündelt zur Verfügung stellen. Sie ermöglichen eine zentrale Steuerung und Koordination aller Komponenten.

ampere.cloud hat mit cloud.log und cloud.vision einen Smart Grid entwickelt, der genau diese Anforderungen erfüllt und somit die Digitalisierung der Energiewirtschaft unterstützt.

In unseren Solaranlagen setzen wir seit mehr als drei Jahren auf die Lösungen von ampere.cloud. Das war technologisch und aus Kostengründen bei weitem die beste Entscheidung für uns.

Steffen Kintlein
Steffen Kintlein, Geschäftsführer der Kintlein & Ose GmbH & Co. KG